Die Dominanz der Grünen in Stadt und Land beginnt sich zu verlieren

Zu: Oberbürgermeister-Wahl in Stuttgart     Reich-Gutjahr: Die Dominanz der Grünen in Stadt und Land beginnt sich zu verlieren Zu Beginn der grünen OB-Ägide wurden viel versprochen, acht Jahre später...
weiterlesen…

Mehr Engagement für Mobilfunk lange überfällig

Reich-Gutjahr: Mehr Engagement für Mobilfunk lange überfällig   FDP/DVP-Initiative „Mobilfunkloch des Monats“ zeigt hohen Handlungsbedarf   Gabriele Reich-Gutjahr, wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP/DVP-Fraktion und damit zuständige Fachpolitikerin für das Thema Mobilfunk,...
weiterlesen…

Staatliche Beteiligungen brauchen mehr Kontrolle und klarere Kriterien

Zur Diskussion im Landtag zum Beteiligungsfondsgesetz   Reich-Gutjahr: Staatliche Beteiligungen brauchen mehr Kontrolle und klarere Kriterien Beteiligungsfonds hat das richtige Ziel, geht aber den falschen Weg   Zur heutigen Debatte...
weiterlesen…

Wäre es nicht für die Betroffenen so ärgerlich, es ließe sich eine Komödie mit Strobl als Helden der Bürokratie schreiben

Zu: StZ, 12. August 2020, „Fahranfänger müssen wochenlang auf Führerschein warten“ Reich-Gutjahr: Wäre es nicht für die Betroffenen so ärgerlich, es ließe sich eine Komödie mit Strobl als Helden der...
weiterlesen…

Anstelle von Überwachungskameras, die die Bürger unnötig irritieren, bedarf es der Stärkung von Präventivmaßnahmen im sozialen Bereich.

Zu: Videoüberwachung im Stuttgarter Schlossgarten   Videoüberwachung ist kein geeignetes Instrument, um Krawalle zu verhindern Das zentrale Augenmerk sollte auf einer Stärkung von Präventivmaßnahmen im sozialen Bereich liegen Vergangene Woche...
weiterlesen…

Der Wohnungsbau in Stadt und Land stagniert seit Jahren

Zu: StZ, 22.07.2020, „Wohnen in Stuttgart. Immobilienmarkt trotzt Corona-Krise“    Reich-Gutjahr: Der Wohnungsbau in Stadt und Land stagniert seit Jahren Stuttgart bleibt weit hinter den offiziellen Zahlen zurück   Zur...
weiterlesen…

Der Appell der Stuttgarter Gastronomen verdient eine rasche Resonanz: Die lapidare Antwort der Stadt wirkt eher zynisch

Zu: StZ, Gastronomie in Stuttgart, Wirte fühlen sich von der Stadt alleingelassen     Reich-Gutjahr: Der Appell der Stuttgarter Gastronomen verdient eine rasche Resonanz: Die lapidare Antwort der Stadt wirkt eher...
weiterlesen…

Die Kritik des grünen Oberbürgermeisters an seinen „Freunden im Verkehrsministerium“ lässt tief blicken

Zu: StZ, 05.07.2020, Interview mit Fritz Kuhn zum Rosensteinquartier in Stuttgart     Reich-Gutjahr: Die Kritik des grünen Oberbürgermeisters an seinen „Freunden im Verkehrsministerium“ lässt tief blicken Die Aversion des...
weiterlesen…

Unangemessene Mietpreise und die Mietpreisbremse sind Indikatoren für das große Versäumnis, in Stadt und Land für mehr Wohnraum zu sorgen

Zu: StZ, 01.07.2020, „1000 Euro für Ein-Zimmer Wohnung in Stuttgart-Süd. Solche Mietpreise sind illegal“     Reich-Gutjahr: Unangemessene Mietpreise und die Mietpreisbremse sind Indikatoren für das große Versäumnis, in Stadt...
weiterlesen…

Es bleibt zu hoffen, dass die Entscheidung vor den Schildern kommt, damit man sich wenigstens die Kosten für die Aufstellung sparen kann

Pressemitteilung   Zu: dpa/lsw, 26.06.2020: Noch keine Schilder für weiteres Diesel-Fahrverbot in Stuttgart     Reich-Gutjahr: „Es bleibt zu hoffen, dass die Entscheidung vor den Schildern kommt, damit man sich...
weiterlesen…