Bislang gefällt sich Kuhn nur in Absichtserklärungen. Konkrete Maßnahmen sucht man vergebens

Kuhn scheint nicht zu begreifen, welche kulturellen Zielsetzungen der Verein ,Aufbruch Stuttgart‘ verfolgt Zur Berichterstattung in den STN/STZ „Verein Aufbruch: Kundgebung in Stuttgart. Kuhn stellt sich hinter Demonstranten“, in der...
weiterlesen…

Reich-Gutjahr: Von Aufbruchstimmung keine Spur

Zu: Berichterstattung in den Stuttgarter Nachrichten, 06.09.2017: „Stuttgarts Bürgermeister über die Digitalisierung ,alle Leistungen online anbieten‘ “ Zu den gestern von Fabian Mayer, dem Stuttgarter Verwaltungsbürgermeister, in einem Interview mit...
weiterlesen…

Reich-Gutjahr: Notwendig sind nicht Autogipfel, sondern Mobilitätsgipfel

Zum „Autogipfel“ des SPD-Landesverbandes und weiterer SPD-Landesverbände sagte die wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Gabriele Reich-Gutjahr: „Dieser sogenannte Autogipfel ist eine Verzweiflungstat der Sozialdemokraten angesichts ihres schlecht laufenden Bundestagswahlkampfs. Die SPD...
weiterlesen…

Reich-Gutjahr und Weinmann: Grüne verweigern sich reflexhaft konstruktiven Lösungsvorschlägen

Zur Meldung, dass auch ein neuer Lösungsvorschlag, endlich die Monate währende Suche nach einer Interimsspielstätte für die Stuttgarter Staatsoper zu beenden, von Fritz Kuhn, dem Stuttgarter Oberbürgermeister, und den Vertretern...
weiterlesen…

Reich-Gutjahr: Die Sorgen der Händler berühren den Stuttgarter Oberbürgermeister wenig

Reich-Gutjahr: Die Sorgen der Händler berühren den Stuttgarter Oberbürgermeister wenig OB Kuhn sollte nicht den Stuttgarter Bürger, sondern sich selbst an seine patriotische Pflicht erinnern, die Stadt, für die ihm...
weiterlesen…

Reich-Gutjahr und Haußmann: Zehntausende von Arbeitsplätzen zu gefährden, ist keine Alternative

Zur Berichterstattung der STZ – Landesstudie der BW-Stiftung/Entwicklung Mobilität Haußmann und Reich-Gutjahr: Zehntausende von Arbeitsplätzen zu gefährden, ist keine Alternative Mobilitäts-Forderungen aufzustellen ist das eine, sie erfolgreich und nicht zu...
weiterlesen…

Reich-Gutjahr: Innovationsförderung springt zu kurz

Die wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP Fraktion, Gabriele Reich-Gutjahr, zeigte sich wenig überrascht angesichts der Vorschläge des neu ernannten Technologiebeauftragten des Landes, Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer.  Bauer hatte in einer heutigen...
weiterlesen…

Reich-Gutjahr: Fehlende ernsthafte Bemühungen zur Luftreinhaltung dienen grünem Ziel des autofreien Stuttgart

Das heutige Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart über die Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) zur Fortschreibung des Luftreinhalteplans in Stuttgart , nachdem Fahrverbote weiterhin zulässig seien, sagte die Stuttgarter FDP-Abgeordnete Gabriele...
weiterlesen…

Reich-Gutjahr: Vom Autoland zum Mobilitätsland Nr. 1

In der Aktuellen Landtagsdebatte mit dem Titel „Die Neuerfindung und Transformation der Mobilität: Herausforderung und Chance für das Autoland Baden-Württemberg“, skizzierte Gabriele Reich-Gutjahr MdL ihre Erwartung tiefgreifender Veränderungen, die vom...
weiterlesen…

Reich-Gutjahr lädt zum Schülerwettbewerb ein

Schülerwettbewerb des Landtags: Gabriele Reich-Gutjahr lädt zur Teilnahme ein Die Stuttgarter FDP-Landtagsabgeordnete Gabriele Reich-Gutjahr lädt Schülerinnen und Schüler dazu ein, beim Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung mitzumachen....
weiterlesen…