Nachgebesserte Härtefall-Regelungen ändern nichts an der grundsätzlichen Misere

Zu: StN, „Fahrverbote greifen auch für Anwohner“     Reich-Gutjahr: Nachgebesserte Härtefall-Regelungen ändern nichts an der grundsätzlichen Misere Flächendeckenden Fahrverbote bleiben – auch wenn die Zumutbarkeitsgrenze für den Kauf eines...
weiterlesen…

Die IBA ist eine großartige Chance, unsere gesamte Region zu inspirieren

Reich-Gutjahr: „Die IBA ist eine großartige Chance, unsere gesamte Region zu inspirieren“ Eine Stadt ist mehr als die Summe ihrer Wohnungen, sie ist – im Idealfall – Ausdruck einer Lebensart...
weiterlesen…

Durch den Erlass einer zunehmenden Anzahl an Ausnahmeregelungen wird ein bürokratisches Monster aufgebaut, welches die Verwaltung unnötig belastet und Bürgerinnen und Bürger verwirrt

Zu: StN, 26.03.2019:  Fahrverbot gilt nicht mehr für „Mamataxi“     Reich-Gutjahr: „Durch den Erlass einer zunehmenden Anzahl an Ausnahmeregelungen wird ein bürokratisches Monster aufgebaut, welches die Verwaltung unnötig belastet...
weiterlesen…

OB Kuhn hat viel zu wenig getan, um die prinzipielle Wohnungsmisere in Stuttgart einzudämmen

Zu: StN, 04.03.2019, „Wohnen: Notfälle nehmen drastisch zu“     Reich-Gutjahr: „OB Kuhn hat viel zu wenig getan, um die prinzipielle Wohnungsmisere in Stuttgart einzudämmen“   Zur Meldung der StN,...
weiterlesen…

Koalitionseklat – vielleicht – vertagt, Unmut der Bürger – definitiv – bestärkt

Zu: StN, 19.02.2019, „Stuttgart richtet 16 zusätzliche Messstellen für Stickoxid ein“     Koalitionseklat – vielleicht – vertagt, Unmut der Bürger – definitiv – bestärkt Diesel-Fahrer, die bereits unter der...
weiterlesen…

EU-Entscheidung – Appell an die Städte, unverhältnismäßige Diesel-Fahrverbote zu vermeiden

Reich-Gutjahr: EU-Entscheidung – Appell an die Städte, unverhältnismäßige Diesel-Fahrverbote zu vermeiden​ Die am Neckartor gewonnenen Werte sind nicht repräsentativ für die Luftqualität in der ganzen Stadt   Zur Entscheidung der...
weiterlesen…

Stuttgart benötigt einen „Masterplan 2030“

Reich-Gutjahr: Stuttgart benötigt einen „Masterplan 2030“ Um den Bedarf an Arbeitskräften zu sichern, ist Zuzug und damit mehr Wohnungsbau unerlässlich   Zur Berichterstattung der StZ, Stuttgart werde bis Ende des...
weiterlesen…

Die Prüfung der Abstände von Stuttgarter Messstationen ist längst überfällig

Reich-Gutjahr: „Die Prüfung der Abstände von Stuttgarter Messstationen ist längst überfällig“ Offenbar muss nun der Bund initiativ werden, um das Naheliegende zu tun     Zur Meldung, das von der...
weiterlesen…

Verhältnismäßigkeit und Augenmaß, nicht Verbote um jeden Preis, sind das Gebot der Stunde

Reich-Gutjahr: „Verhältnismäßigkeit und Augenmaß, nicht Verbote um jeden Preis, sind das Gebot der Stunde“ Am 9. Februar 2019, 14 Uhr, demonstriert die FDP Stuttgart am Schlossplatz gegen unverhältnismäßige Fahrverbote​   Wie...
weiterlesen…

Wirtschaftsausschuss berät Förderung der Unternehmensnachfolge

Der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hat sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 16. Januar 2019, auf Antrag der CDU-Fraktion intensiv mit der Frage beschäftigt, wie die Unternehmensnachfolge gefördert...
weiterlesen…