Baden-württembergischer Umweltpreis 2020

Umweltschutz sichtbar machen – voneinander lernen Sie sind ein Unternehmen mit Standort in Baden-Württemberg? Sie haben gute gute Ideen zum Umweltschutz im Unternehmen umgesetzt? Umwelt- und Klimaschutz geht uns alle...
weiterlesen…

Familienunternehmen sind das Rückgrat der Druckereibranche – Besuch im Wahlkreis bei Jürgen Keidel, dem Geschäftsführer der Offizin Scheufele Druck & Medien GmbH

Die deutsche Druckindustrie mit ihren über 7.700 Unternehmen und circa 130.000 sozialversicherungspflichten Beschäftigten ist eine wirtschaftliche Größe. Sie ist stark geprägt von klein- und mittel­ständischen Familienunternehmen. Der Anteil der Betriebe...
weiterlesen…

Wer kein Feuerwerk will, muss zumindest für weitgehend adäquaten Ersatz sorgen

Zu: StN, 21.10.2019, „Silvesterfeier droht in Rauch aufzugehen“     Reich-Gutjahr: „Wer kein Feuerwerk will, muss zumindest für weitgehend adäquaten Ersatz sorgen“   Zur Meldung der StN, die Silvesterfeier in...
weiterlesen…

Unsere Haltung zum Volksbegehren Artenschutz

Hoher: Volksbegehren Artenschutz geht an Realität vorbei FDP/DVP-Fraktion kritisiert Gesetzentwurf des Aktionsbündnisses Der Sprecher für ländliche Räume der FDP/DVP Fraktion, Klaus Hoher, hat angekündigt, den Gesetzentwurf des Volksbegehrens Artenschutz abzulehnen,...
weiterlesen…

Ohne geeignete Infrastruktur bleiben Brennstoffzellen-Hybridbusse die Ausnahme, wo sie längst die Regel sein könnten

PRESSEMITTEILUNG     Zu: „Brennstoffzellen-Hybridbusse im ÖPNV der Region Stuttgart“   Reich-Gutjahr: Ohne geeignete Infrastruktur bleiben Brennstoffzellen-Hybridbusse die Ausnahme, wo sie längst die Regel sein könnten Welche Bedeutung den Themen...
weiterlesen…

Die Stuttgarter Wohnungsmisere wird nicht mit unverbindlichen Absichtserklärungen überwunden

Zu: StN/StZ, 27.08.2019, „Wohnungsbau: Stuttgart weit hinten“     Reich-Gutjahr: Die Stuttgarter Wohnungsmisere wird nicht mit unverbindlichen Absichtserklärungen überwunden     Zur Berichterstattung der StN, die Stuttgarter Stadtverwaltung erkläre, die...
weiterlesen…

Die Grünen sollten bei ihren Forderungen, auch die Konsequenzen ihrer Wünsche und Postulate in Betracht ziehen

PRESSEMITTEILUNG       Zu: StZ, 26.08.2019, „Immer mehr E-Bikes erobern die Stadt“       Reich-Gutjahr: „Die Grünen sollten bei ihren Forderungen, auch die Konsequenzen ihrer Wünsche und Postulate...
weiterlesen…

Die Zeit der Ankündigungen sollte ein Ende finden

Zu: Stuttgarter Kulturquartier / OB Kuhn im Interview mit den StN: „Kulturquartier muss eine Marke werden“     Reich-Gutjahr: „Die Zeit der Ankündigungen sollte ein Ende finden“   Nachdem OB...
weiterlesen…

Dem Stuttgarter Marktplatz fehlen weit mehr als nur Bäume

Zu: Weitere Bäume für Stuttgarter Marktplatz     Reich-Gutjahr: „Dem Stuttgarter Marktplatz fehlen weit mehr als nur Bäume“   Zur Diskussion darüber, ob sich weitere Bäume für den Stuttgarter Marktplatz...
weiterlesen…

Novelle der verpassten Chancen bei der Landesbauordnung

Reich-Gutjahr: Novelle der verpassten Chancen bei der Landesbauordnung   Durch Ablehnung der Änderungsanträge wurden Versäumnisse nicht ausgeräumt   Zur heutigen Verabschiedung des Gesetzentwurfs zur Änderung der Landesbauordnung im Landtag sagte...
weiterlesen…