Die jetzt geplante Lichtershow hat auch ihren Reiz

Silvester-Feuerwerk am Schlossplatz

 

 

Reich-Gutjahr: „Die jetzt geplante Lichtershow hat auch ihren Reiz“

 

Die Entscheidung im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats, dieses Jahr ein Silvester-Feuerwerk auf dem Schlossplatz zu verbieten, finde, so Gabriele-Reich-Gutjahr, Stuttgarter Abgeordnete der FDP-Landtagsfraktion, ihre vorbehaltlose Unterstützung:

 

„Die jetzt geplante Lichtershow hat sicher auch ihren Reiz und dient der Sicherheit der Menschen auf dem Schlossplatz. Immer wieder wurde mit Feuerwerkskörpern mutwillig die Gesundheit Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger und ihrer Kinder gefährdet: Das konnte und durfte die Stadt nicht länger tolerieren. 

 

So wenig ich sonst prinzipielle Verbote schätze, in diesem Fall scheint es mir sinnvoll und legitim. Zumal mit Lichtershow und Entertainment eine gute Lösung gefunden wurde. Natürlich wäre auch ein professionell organisiertes Silvester-Feuerwerk eine schöne Alternative gewesen. Das Format kann gern von Jahr zu Jahr variieren.“