Zu Gast bei Haus und Grund

Bezahlbarer Wohnraum in Stuttgart ist knapp. So verteuern und hindern Vorschriften der Landesbauordnung die Schaffung neuen Wohnraums. Die Lage Stuttgarts im Talkessel verschärft die Situation zusätzlich. Bei meinem Gesprächstermin mit Haus und Grund wurde heute deutlich: Künftig sollte insbesondere der ländliche Raum mit dem Ausbau der digitalen Infrastruktur als Lebensraum und Wohnort attraktiver gestaltet werden. Darüber hinaus müssen die Bedingungen für private Vermieter- und Wohneigentümer verbessert werden. Die Mietpreisbremsen und das Zweckentfremdungsverbot sind besonders hinderlich und müssen auf den Prüfstand gestellt werden.

Leave A Comment